Kunst für Jinotega

Als zentrales Ereignis der Solidaritätsarbeit wurde 1986 von dem bekannten Solinger Maler und Grafiker Jan Boomers die Kunstauktion „Kunst für Jinotega“ ins Leben gerufen, die seitdem gemeinsam mit dem Neujahrsempfang der Solinger SPD durchgeführt wird.

Durch die Bilderspenden zahlreicher Künstlerinnen und Künstler konnten Gelder zur Realisierung vieler Projekte wie beispielsweise den Bau des Bildungszentrums von „La Cuculmeca“ in Jinotega eingeworben werden.