• Stellungnahme zu den Unruhen in Nicaragua ;Stand 23.04.18

    In verschiedenen deutschen und ausländischen Nachrichtenmagazinen wurde in den letzten Tagen über die dramatische Zuspitzung der Lage in Nicaragua berichtet. Ausgangspunkt war laut Zeitonline, dass die Regierung angekündigt hatte, die Renten zu kürzen und zugleich die Sozialversicherungsbeiträge für mehr als 700.000 Beschäftigte deutlich zu erhöhen. Seither gehen Student*innen,…

  • Agendapreis der Stadt Solingen 2017

    Herzlichen Glückwunsch zur Verleihung des Solinger Agendapreis 2017

  • 31. KUNSTAUKTION 2018

    Die 31. Kunstauktion zugunsten verschiedener Projekte in unserer Partnerstadt Jinotega war wieder ein voller Erfolg. Dafür danken wir den so zahlreich erschienenen Kunstliebhabern, den spendenden Künstlern und den Freunden unserer Städtepartnerschaft. Besonders bedanken wir uns für den Besuch der Botschafterin Nicaraguas in Deutschland
    Frau Karla Luzette Beteta Brenes.

    Hier der Bericht…

  • Leben braucht Vielfalt

    Internationales Kultur- und Umweltfest LEBEN BRAUCHT VIELFALT

    Am 16. September 2017 von 11-22 Uhr findet in Solingen, auf dem Fronhof, der Hauptstraße und den Clemens-Galerien das Kultur- und Umweltfest „Leben braucht Vielfalt“ statt.

    (mehr …)

  • Delegationsreise nach Jinotega 2017

    Wasser für Jinotega

    Solingen/ Beeindruckt von der Umsetzung eines mit Bundesmitteln geförderten Entwicklungsprogramms ist jetzt eine Solinger Delegation aus Nicaragua zurückgekehrt:

    (mehr …)

  • 30. Kunstauktion für humanitäre Hilfe in Jinotega

    SOLINGEN (bgl) – Wenn die SPD und der Förderverein Städtefreundschaft mit Jinotega e.V. kommende Woche Sonntag zur Kunstauktion in den Südpark einladen, so feiern nicht nur die Veranstalter um Solingens Sozialdemokraten ein rundes Jubiläum.

    (mehr …)